Erlebte Geschichten


Aus meinem Notizbuch

"Notizen eines Strafverteidigers"

 

Begleiten Sie mich zu Gesprächen mit Mandanten, Staatsanwälten und Richtern, erfahren Sie Einzelheiten über die Arbeit eines Strafverteidigers und den einen oder anderen Strafprozess. Alle Geschichten sind wahr, allenfalls leicht verfremdet.

 

Rüdiger Spormann, "Notizen eines Strafverteidigers", 92 Seiten, Preis: 9,40 Euro, ISBN 978-3899542349, Bestellungen über die Kanzlei.


Reiseberichte aus aller Welt

"Unterwegs als Strafverteidiger"

 

Hier finden Sie Erlebnisse aus meinem Reisealltag, aus Gründen anwaltlicher Diskretion leicht verfremdet. Aus dem Inhalt: Geheimnisvolle Begegnung in Argentinien, Krieg in Serbien, Boxkampf in Manila, Knast in Bukarest.  

 

Rüdiger Spormann, "Unterwegs als Strafverteidiger", 175 Seiten, Preis: 12,50 Euro, ISBN 978-3-86785-044-5, Bestellungen über die Kanzlei.


Mein Interview als Strafverteidiger

Am Rande meiner Vorlesungen an der Universität Düsseldorf wurde ich von der Zeitschrift "JE", einem Online-Dienst für die juristische Ausbildung, um ein Interview gebeten.

 

Ich habe versucht, die Studierenden aufzumuntern, denn die juristische Ausbildung ist von Selbstzweifeln und Sorgen beherrscht. Da kann man als Studierender etwas Zuspruch ganz gut gebrauchen

 

Mit Studierenden verhält es sich wie mit Mandanten: Ihnen Mut zuzusprechen macht einen Teil des Erfolges aus. - Hier das Interview:




Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. h.c. Rüdiger Spormann anzeigen